LESUNG

  • LESUNG IN BERNAU AM 13.10.2022

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung in Bernau am 13.10.2022

    KUNSTRAUM Innenstadt
    Am 13. Oktober 2022, 19 Uhr

    Kunstraum-Lesung
    Wieland Förster
    „… weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht“
    Tagebücher 1958 bis 1974
    herausgegeben durch die Akademie der Künste Berlin, 2018
    Es liest die Tochter des Bildhauers Wieland Förster und Herausgeberin seiner Tagebücher Eva Förster.
    Einführung: Thomas Kumlehn, Kurator

    Der Bildhauer Wieland Förster hat Zeit seines Lebens Tagebuch geschrieben. In kleinen, unscheinbaren Heften notierte er sein Ringen um den eigenen künstlerischen Weg, die ihn immer wieder heimsuchenden Erinnerungen an die qualvollen Jahre im sowjetischen Speziallager Bautzen und seine Auseinandersetzungen mit der herrschenden Kunst- und Kulturpolitik der SED …
    (aus: Einladung zur Buchpremiere der „Tagebücher 1958 bis 1974“ in der Akademie der Künste am 13.10.2018)

  • AM 24. JUNI 2022 LESUNG IN KOSEROW/USEDOM

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Am 24. Juni 2022 Lesung in Koserow/Usedom

    Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein
    am Freitag, den 24. Juni 2022, 19.30 Uhr

    Eva Förster liest aus den Tagebüchern von Wieland Förster “Weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht.“

    Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein
    Lüttenort
    D-17459 Ostseebad Koserow

  • LESUNG IN DER SCHWARTZSCHEN VILLA BERLIN

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung in der Schwartzschen Villa Berlin

    am 17.07.2021 um 18:00 Uhr, muss leider verschoben werden, Ihr erfahrt rechtzeitig an dieser Stelle, wann die Lesung stattfindet

    Unsere Orte: Wartesäle, Liebesgedichte aus zwei Jahrzehnten

    Heimliche Liebe, Einsamkeit, Sehnsucht, Lust und Rausch – das sind die Themen, die die Berliner Autorin Eva Förster in ihren Gedichten in Worte fasst. Dabei taucht sie tief ein in die Gefühlswelt der Menschen, beschreibt die Liebe in all ihren Facetten, notiert Affekte und Emotionen in melodischer, rhythmischer Sprache, erzählt Geschichten.

    Eva Förster liest aus ihren drei Lyrikbänden und unveröffentlichte Texte.

  • AKADEMIE DER KÜNSTE – SONNTAG, 27. MAI 2018 AB 14:30

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Akademie der Künste – Sonntag, 27. Mai 2018 ab 14:30

    Lesungen im Buchengarten im Rahmen des Lyrikmarktes

    Zusammen mit anderen Autoren liest Eva Förster

    am: Sonntag, 27. Mai 2018 ab 14:30

    in der:

    Akademie der Künste
    Hanseatenweg 10
    10557 Berlin

    Der Eintritt ist frei

    weitere Informationen

  • LESUNG IM HEINRICH VON KLEIST-MUSEUM AM FREITAG, 25. MAI 2018, 18 UHR

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung im Heinrich von Kleist-Museum am Freitag, 25. Mai 2018, 18 Uhr

    Picknick am Wannsee
    Die Lyrikerin Eva Förster zu Gast

    Freitag, 25. Mai 2018, 18 Uhr

    Kleist-Museum
    Faberstraße 6-7
    D-15230 Frankfurt (Oder)

    Eva Förster, 1968 in Berlin geboren, wusste schon als Abiturientin genau, wohin der Weg sie führen sollte – zum Theater und in die Literatur. Sie studierte Theaterwissenschaften und Romanistik in Berlin und Paris, hospitierte an einigen Bühnen und bei Presseredaktionen und machte sich Mitte der 90er Jahre als Journalistin selbstständig. Sie arbeitet für den MDR (Essays und Feature) und die Märkische Oderzeitung (Porträts und Theaterkritik) und vor allem an ihrem literarischen Werk. Mittlerweile liegen drei Lyrikbände von Eva Förster vor Das Gedächtnis des Handrückens, Vom Weg ab, in dem sie auch ihr „Kleist-Gedicht“ veröffentlichte und ihr Debüt WEIT GEHEN.

    Eintritt: 5,- Euro, erm. 3,- Euro

    Weitere Informationen: Kleist-Museum

  • LESUNG AM 20.07.2017

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung am 20.07.2017

    Lesung am 20.07.2017 im Café Plume

     

  • KREATIVER SOMMER

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Kreativer Sommer

    Allen Freunden und Bekannten wünsche ich einen abwechslungsreichen und spannenden, auch ent-spannenden Sommer.

    Am 10. 7. um 20 Uhr trete ich mit Gedichten in einem gemischten, vergnüglichen Programm auf (im Café Plume).

    Ich werde den Juli und den August für einige Tagesausflüge nutzen und mein Buch korrigieren. Sicher nicht zum letzten Mal. Außerdem bin ich ausgedehnten Bauarbeiten in unserer Straße ausgesetzt, was ein zusätzliches Spannungsmoment ist (wenn man es positiv sieht).

    In einem Gespräch mit einer Freundin ist mir eine Geschäftsidee eingefallen. Man sagt, dass das Geld auf der Straße liege. Ist mir noch nicht aufgefallen, aber ich werde die Augen offenhalten.

    Ihnen und Euch alles Gute!

    Eva F.

  • „UNSERE ORTE: WARTESÄLE“

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung, Veröffentlichungen

    Kommentare deaktiviert für „Unsere Orte: Wartesäle“

    Lesung von Gedichten von Eva Förster aus drei Bänden

    Am 7. Oktober um 20.00 Uhr in der

    Buchhandlung „Neues Kapitel
    „, Kopenhagener Str. 7, 10437 Berlin, Tel: 030 44043092, www.neueskapitel.de

    Es lesen: die Autorin Eva Förster und Katja Zanger;
    es musiziert und improvisiert auf dem Fagott: Heiko Löchel

    Eintritt: 5 Euro
    im Angebot Getränke und Knabbereien

    Download des Flyers als PDF:
    Unsere Orte: Wartesäle Download Flyer

  • SOMMER

    AUTHOR: // CATEGORY: Impression, Lesung

    Kommentare deaktiviert für Sommer

    Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Interessierte,

    der Sommer ist eine Zeit des Dazwischens für mich. Ich würde mich gern entspannen, aber auch arbeiten. Die Sonne lockt weniger als der Schatten. Am See zu sitzen und zu beobachten ist schön, schwimmen auch. Meine späte Erkenntnis ist, gelernt zu haben, auch einmal an nichts zu denken.

    Vormerken könnt ihr euch den 7. Oktober 2016. Da lese ich mit Katja Zanger meine Gedichte aus drei Büchern. Der einfühlsame Musiker (Fagott) Heiko Löchel wird zu den Texten improvisieren.
    Der Ort ist die Buchhandlung: „Neues Kapitel“ in der Kopenhagener Straße im Prenzlauer Berg.

    Ich wünsche Euch eine Zeit, die Euch bereichert und froh macht, Eure

    Eva Förster

  • ROCK’N READ-ABEND AM 30.10.2015

    AUTHOR: // CATEGORY: Lesung, Sonstiges

    Kommentare deaktiviert für Rock’n Read-Abend am 30.10.2015

    Liebe Freunde, Kollegen, Bekannte!
    Anbei eine Einladung für eine Veranstaltung, die ich mit gestalte. Freue mich darauf, euch/Sie zu sehen. Eva Förster

    Rock’n Read Poster zur Veranstaltung

    Witzels Bunter Rock’n Read Abend, Freitag, 30.10.2015 19:30
    mit Kitty Solaris und als Überraschungsgast: Eva Förster

    Raum B
    Wildenbruchstraße 4
    12045 Berlin