LESUNG IN BERNAU AM 13.10.2022

  • AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung in Bernau am 13.10.2022

    KUNSTRAUM Innenstadt
    Am 13. Oktober 2022, 19 Uhr

    Kunstraum-Lesung
    Wieland Förster
    „… weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht“
    Tagebücher 1958 bis 1974
    herausgegeben durch die Akademie der Künste Berlin, 2018
    Es liest die Tochter des Bildhauers Wieland Förster und Herausgeberin seiner Tagebücher Eva Förster.
    Einführung: Thomas Kumlehn, Kurator

    Der Bildhauer Wieland Förster hat Zeit seines Lebens Tagebuch geschrieben. In kleinen, unscheinbaren Heften notierte er sein Ringen um den eigenen künstlerischen Weg, die ihn immer wieder heimsuchenden Erinnerungen an die qualvollen Jahre im sowjetischen Speziallager Bautzen und seine Auseinandersetzungen mit der herrschenden Kunst- und Kulturpolitik der SED …
    (aus: Einladung zur Buchpremiere der „Tagebücher 1958 bis 1974“ in der Akademie der Künste am 13.10.2018)