LESUNG IN DER SCHWARTZSCHEN VILLA BERLIN

  • AUTHOR: // CATEGORY: Lesung

    Kommentare deaktiviert für Lesung in der Schwartzschen Villa Berlin

    am 17.07.2021 um 18:00 Uhr, muss leider verschoben werden, Ihr erfahrt rechtzeitig an dieser Stelle, wann die Lesung stattfindet

    Unsere Orte: Wartesäle, Liebesgedichte aus zwei Jahrzehnten

    Heimliche Liebe, Einsamkeit, Sehnsucht, Lust und Rausch – das sind die Themen, die die Berliner Autorin Eva Förster in ihren Gedichten in Worte fasst. Dabei taucht sie tief ein in die Gefühlswelt der Menschen, beschreibt die Liebe in all ihren Facetten, notiert Affekte und Emotionen in melodischer, rhythmischer Sprache, erzählt Geschichten.

    Eva Förster liest aus ihren drei Lyrikbänden und unveröffentlichte Texte.